Incertum
Deon
http://www.incertum.de/deon.html

Copyright © 2017 Incertum
Startseite - Kontakt - Impressum

Jona Jakob

Zur Person
www.jonajakob.com

 

Zu Coachings
www.consensus-coaching.de

Deón - Die Pflicht

Deón

Die normative Ethik ist Ethik im landläufigen Sinne: Sie zielt ab auf die Entwicklung, Entfaltung und Begründung allgemein verbindlicher Aussagen in Gestalt von Prinzipien, Gesetzen, Regeln und Normen. Gesinnungs- und Verantwortungsethik fallen beide in diese Kategorie.

Eine Abgrenzung innerhalb der normativen Ethik

  • ist die zwischen utilitaristischer Ethik,
    bei der vor allem individuelle wie soziale pragmatische Gründe als Legitimation moralischen Handelns ins Feld geführt werden,
  • und deontologischer Ethik (griechisch deón: Pflicht),
    der allein Pragmatismus als Rechtfertigung nicht genügt und die auf die Pflicht zum guten und gerechten Handeln setzt, auch wenn dies zum Nachteil des Handelnden sein sollte.